Rufen Sie doch mal an:

    +49/385/589 33 715

Unprofessionell – eitel – unerfahren: Griechenlands Minister

Ja, es ist wahr: Diplomaten sind die Mitglieder der neuen griechischen Regierung wahrlich nicht, wie die Süddeutsche schreibt.

Und das ist schade, sehr schade! Denn damit lenken sie selbst von dem Inhalt dessen ab, was sie sagen wollen und geben ihren politischen Gegnern Gelegenheit, genüsslich über das „Wie“ des Gesagten herzuziehen, statt sich über das „Was“ Gedanken zu machen.

Denn das, „Was“ sie wollen, geht dabei unter und ist doch so vernünftig:

(mehr …)