Kokedera im Internet

    Twitter TwitterFacebook FacebookSlideShare SlideShareXing Xing

    Rufen Sie doch mal an:

    +49/385/589 33 715

Forderungsfinanzierung gewinnt an Bedeutung

Eine Studie der Londoner „Demica Ltd.“, einem führenden Anbieter spezieller Betriebskapitallösungen, zeigt, dass immer mehr Unternehmen in Deutschland und Europa auf das Instrument der Forderungsfinanzierung zurückgreifen. Dies berichtet fmm-magazin.de auf ihrem Internetportal. Damit ist die Beleihung von Handelsforderungen durch Kapitalgeber gemeint.

Die Studie geht jedoch nur auf die Beleihung durch Banken ein. Diese  u.U. durchaus attraktive Form der Liquiditätssteuerung wird aber durch spezialisierte Anbieter oftmals zu attraktiveren Bedingungen im Wege des Factorings angeboten.

Neben der sofortigen Bereitstellung von Liquidität hat das Factoring auch positive Auswirkungen auf das Rating, da es die Bilanzsumme verkürzt und die kurzfristige Verschuldung reduziert.

Über diese Form der Finanzierung nachzudenken, ist durchaus sinnvoll. Man sollte sich aber nicht auf Gespräche mit den Banken beschränken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*