Rufen Sie doch mal an:

    +49/385/589 33 715

Bankgespräch – gut gerüstet ist halb gewonnen

Jetzt steht es wieder vor der Tür: das jährliche Bankgespräch! Die aktuelle Bilanz muss präsentiert, der Finanzierungsbedarf für die kommenden Monate abgetimmt und die Prognose für die nahe Zukunft diskutiert werden. Lästig – aber notwendig!

(mehr …)

Ratingsimulation – der Unternehmens-TÜV

Stellen Sie sich vor, Ihr Auto muss zum TÜV. Was tun Sie? Sie bringen es in die Werkstatt und lassen das Fahrzeug prüfen. Alle TÜV-relevanten Mängel werden beseitigt. Plakette ist sicher!

Stellen Sie sich vor, Sie müssen zum Jahresgespräch mit Ihrer Bank: die aktuellen Bilanzzahlen besprechen, Fortführung der bestehenden Kredite verhandeln usw. Anschließend stellt die Bank Ihr Unternehmen und Sie persönlich auf den Prüfstand zum Unternehmens-TÜV: das Ratingverfahren. Plakette sicher?

(mehr …)

Rating – was ist das eigentlich genau?

Das Rating entscheidet darüber, wie Ihre Bank Sie sieht. Es ist die Brille der Bank, mit der sie die Unternehmen durchleuchtet.

Rating ist ein statistisches Auswertungsverfahren, das quantitative und qualitative Kriterien sammelt und auswertet. Das Ergebnis gibt die Wahrscheinlichkeit an, mit der das geratete Unternehmen innerhalb einer betimmten Zeitspanne in der Zukunft insolvent werden wird.

(mehr …)

Warum Kredite so teuer sind

Die Zinsen sind niedrig wie noch nie – und die Kredite sind immer noch teuer? Warum ist das so? Wie errechnen sich eigentlich die Kosten für einen Kredit?

Der „Preis“ für einen Kredit setzt sich aus vier Komponenten zusammen:

(mehr …)